pare-battage gonflable

Welche aufblasbare Dreschtrommel ist die richtige Wahl?

Ein aufblasbarer Fender kann während der gesamten Überfahrt als Schutz für den Rumpf deines Bootes dienen, insbesondere um Kratzer und andere Schäden am Rumpf des Bootes zu verhindern. Er wird manchmal auch als Schutzboje bezeichnet, da er den Rumpf vor Stößen schützen kann. Übrigens gibt es ihn in verschiedenen Größen und Formen. Allerdings musst du wissen, welche Art von aufblasbarem Fender für dein Boot geeignet ist.

Wie wählt man einen aufblasbaren Fender aus?

Im Allgemeinen hängt die Wahl eines aufblasbaren Fenders von der Größe und der Form des Bootes ab. Ein Boot benötigt in der Regel sechs aufblasbare Fender, drei davon pro Seite. Der aufblasbare Fender wird am Bug oder am vorderen Ende des Bootes angebracht, wo er das Boot am besten schützen kann.

Jeder träumt davon, den perfekten Rammschutz für sein Boot zu haben. Ein Zubehörteil, das den Rumpf des Bootes schützt und ihm standhält. Ein Rammschutz, der gut aussieht und zuverlässig ist. Glücklicherweise gibt es heute eine große Auswahl an aufblasbaren Fenders.

Bei der Auswahl eines aufblasbaren Fenders solltest du dich über die Form, die Größe und die Höhe des Fenders informieren.

  • Form: Die Wahl der Form des Fenders ist eine wichtige Sache. Normalerweise richtet sich die Form des aufblasbaren F enders nach der Form des Bootsrumpfes. Kugel- oder Zylinderformen sind die am weitesten verbreiteten Fenderformen. Wenn du ein hohes und langes Boot hast, solltest du einen größeren Rammschutz wählen.
  • Größe: Wie die Form hängt auch die Größe des aufblasbaren F enders von der Größe des Bootes und dem Freibord ab. Die Mindestlänge eines aufblasbaren Fenders beträgt 75 cm. Es wird empfohlen, die Länge nicht kürzer zu wählen, damit der Fender effektiv arbeiten kann.
  • Höhe: Die Höhe des Fenders sollte 2/3 der Höhe des Freibords betragen. Dies ist der ideale Standard für aufblasbare Fender.

Die verschiedenen Arten von aufblasbaren Fenders

Derzeit gibt es verschiedene Arten von aufblasbaren Fenders. Jede Art von aufblasbarem Fender hat ihre eigenen spezifischen Eigenschaften.

  1. Zylindrische Fender: Dies ist die gängigste Art von Fender, aber auch die teuerste. Es hat sich herausgestellt, dass diese Art von aufblasbarem Fender einfacher zu bedienen und zu warten ist.
  2. Kugelförmiger Fender: Dieser aufblasbare F ender wird aus PVC hergestellt, was ihn ziemlich robust und unter allen Umständen effektiv macht. Dieser kugelförmige Fender wird normalerweise bei komplexen Kreuzfahrten eingesetzt.
  • Flacher Fender: Der flache Fender besteht hauptsächlich aus Schaumstoff. Er ist ideal für Boote mit einer Länge von 10 m oder mehr. Der flache Fender ist sonnenbeständig.

Wie wird der aufblasbare Fender befestigt?

Die Befestigung eines aufblasbaren Fenders ist recht einfach. Zuerst muss der Fender aufgeblasen werden. Danach kannst du die 6 aufblasbaren Fender an beiden Seiten befestigen. Um sicherzugehen, dass der aufblasbare Fender richtig befestigt ist, verwende den Spillknoten.

Beitrag erstellt 108

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben